Zooplus beteiligt uns anteilig an den gekauften Artikeln. Unbedingt über den Banner gehen!
Vielen Dank!
Zu unserer Facebook-Seite

Last Update

24.05.2017
T 17:00 Uhr

geändert:

hunde







Unser Tierheim in Bloaschütz ist für Sie geöffnet :

Dienstag bis Freitag:                13 - 16 Uhr Samstag/Sonntag & Feiertag:  11 - 16 Uhr
   
                    Montag ist Ruhetag!

Gefunden
Vermisst
Wenn ihr uns online eine Spende überweisen wollt, könnt ihr das sehr gerne auch mit PayPal tun.
Wir danken der Kreissparkasse Bautzen für die langjährige finanzielle Unterstützung unserer Arbeit für den Tierschutz in der Region
  

Die Kontoverbindung dafür lautet:

Tierschutzverein Bautzen e.V.


IBAN:    DE 58 8555 0000 1000 0025 40
BIC:      SOLADES1BAT

Verwendungszweck: Pepe

ca. 100,- €

               Lieben Dank den Damen von der       Frisörgenossenschaft Figaro Bautzen e.G.

Am 19. Mai 2017 überreichten uns 2 Vertreterinnen der Frisörgenossenschaft einen symbolischen Scheck über 1.500 €.

Es ist der Erlös aus dem Aktionsverkauf von Frisör- und Kosmetikprodukten in den einzelnen Filialen der Genosenschaft zu Gunsten unseres Tierheims.

Für dieses tolle Ergebnis bedankten sich unser Schatzmeister und die stellvertretende Tierheimleiterin herzlich. Gern haben wir die Fragen nach der Anzahl der zu betreuendenTiere, der durchschnittlichen Verweildauer, den Aufwänden bei der Versorgung unserer Schützlinge u.a.m. beantwortet.

Ein kleiner Rundgang durch das Hunde- und Katzenhaus hat sicher den Blick geschärft für die Notwendigkeit des Tierschutzes überhaupt, und die Erkenntnis, das dies nicht zum Nulltarif zu haben ist.

Mit diesem finanziellen Hintergrund können wir uns an das Projekt "Neugestaltung der Außenbeleuchtung" heranwagen.

 

 Liebe Tierfreunde!

Wildtiere jeglicher Art können wir im Tierheim nicht entgegennehmen, da wir weder über geeignete Unterbringungsmöglichkeiten noch Fachkenntnisse zur Pflege haben. Wenden Sie sich bitte in solchen Fällen an die
    
        Wildtierauffangstation Görlitz

 

FAQ Logo


                          Liebe Tierfreunde


"Pepe" ist seit Mai 2010, also jetzt fast schon 7 Jahre, bei uns im Tierheim. Er ist als Fundhund gekommen. Da er ein sogenannter "Listenhund" ist, ist seine Vermittlung sehr schwierig. Wir hoffen immer noch auf ein Wunder.

Pepe hat ein gesundheitliches Problem:

Er ist Allergiker und braucht somit spezielles Futter. Das kostet viel Geld. Dehalb ist er wohl auch herzlos ausgesetzt worden.
Wir wollten aber Pepe trotzdem ein sicheres Zuhause bieten und brauchen eure Hilfe.


Für sein Futter benötigen wir monatlich

Wer kann Pepe dauerhaft helfen? Jeder Beitrag zählt.

Die Übernahme einer Patenschaft wäre eine tolle Unterstützung.
Download Patenschaftsvertrag

                Haustierhaltung

Was ist erlaubt? Was ist verboten?
xstat.deXStat.de
Hallo liebe Gassigänger!

Zurzeit können nur nach telefonischer Voranfrage Hunde ausgeführt werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Tierheimleiter:
Uwe Bär
Wir danken der Oberlausitzer Stiftung für Tierschutz "Katana" für die beständige Unterstützung unserer Arbeit.